Ziel neuer Job

Schützen vor dem Leben

Wen muss ich eigentlich schützen?

Wen muss ich eigentlich schützen?

Niemand nicht mal mich, weil wir sind, wo wir sind und was wir sind. Ob wir uns für oder gegen etwas entscheiden, für etwas sind oder dagegen, wir sind es die entscheiden. Es ist nur von uns abhängig. Nur wie geht das eigentlich? Wie komme ich in dieses Bewusstsein,
dass ich über mein Leben bestimme?

Jobcoaching

Jobcoaching, damit du nicht einfrierst – in deinem Job

Jobcoaching hilft dir aufzutauen. Fühlst du dich wie eingefroren? Als ich vor zwei Jahren mit meinem Coach essen war und sie mir helfen sollte, meinen Weg zu finden, sagte sie nur beim Gehen mit einem zufriedenen Grinsen: „Ich weiß, was du machen wirst!“ Verflucht habe ich sie für dieses Wissen, was sie mir nicht preisgeben wollte, so sehr ich auch bettelte. Wie kann es sein, dass sie vor zwei Jahren schon wusste, wohin mein Weg gehen würde, wofür ich über ein Jahr gebraucht habe? Keine Ahnung, aber rückwirkend betrachtet, war es gut, dass sie es mir nicht gesagt hat, ich hätte es ihr eh nicht geglaubt. Aber hätte ich mir damals selber die Frage gestellt: „Was weißt du jetzt schon, das du in einem Jahr herausfinden wirst?“, hätte ich vielleicht in mir eine Antwort gefunden.

Scroll to Top